Anmeldeverfahren und Aufnahmeprüfung

Wer im Kanton Zürich eine Mittelschule (Gymnasium und HMS) besuchen möchte, muss die Zentrale Aufnahmeprüfung (ZAP) für den jeweiligen Bildungsweg ablegen. Der Prüfungsfreie Eintritt ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. 

Lehrgänge an der KEN

Die Kantonsschule Enge führt im Anschluss an die Sekundarschule und das Untergymnasium drei Lehrgänge: Kurzgymnasium mit den Profilen Neue Sprachen, Wirtschaft & Recht und Philosophie, Pädagogik & Psychologie (PPP) sowie eine Handelsmittelschule (HMS)

Im Rahmen des Kurzgymnasiums bietet die Kantonsschule Enge zwei besonders interessante Ausbildungen an:

  • Einen Immersionslehrgang in den Sprachen Deutsch/Englisch (Profil «Wirtschaft und Recht»).
  • Den Lehrgang "Akzent Campus: Nachhaltigkeit und Zusammenarbeit" (Profile «Wirtschaft und Recht» sowie «Neue Sprachen» mit Spanisch).

Beachten Sie bitte die speziellen Aufnahmebedingungen für den Immersions- bzw. Akzentlehrgang.

Informationen zur Aufnahmeprüfung

Wichtige Informationen können Sie entlang der aufgeführten Stichworte entnehmen. 

Orientierungsabend und Besuchstage

Der Orientierungsabend fand am 28. November 2023 statt.

Das Video zum Abend finden Sie hier.

Die Besuchstage für Eltern und zukünftige Schüler*innen finden im Januar 2024 statt.

Altersgrenze

Die Bewerberinnen und Bewerber müssen nach dem 15. Mai 2007 geboren sein.

Anmeldung

Die Anmeldung kann ab dem 01. Januar 2024 erfolgen.

Für die Anmeldung via Internet brauchen Sie nur eine E-Mail-Adresse. Gehen Sie direkt auf die Seite der Zentralen Aufnahmeprüfung (ZAP). Sie erstellen sich nun auf dieser ZAP-Anmeldeseite einen Account.

Ihre E-Mail-Adresse und das von Ihnen gewählte Passwort sind von diesem Moment an Ihre Zugangsdaten. Nun können Sie die Anmeldung ausfüllen.

Falls die Internetverbindung während der Anmeldung (von Ihnen oder durch äussere Einflüsse) unterbrochen wird, können Sie sich mit diesen Zugangsdaten jederzeit wieder einloggen.

Sie werden durch die einzelnen Seiten der Anmeldung geführt. Zu vielen Feldern finden Sie erklärende Hilfetexte.

Nach dem definitiven Absenden der Anmeldung erhalten Sie ein E-Mail und ein pdf-File mit der Bestätigung, dass Ihre Anmeldung eingetroffen ist. Die Anmeldung wird direkt an die Kantonsschule Enge weitergeleitet.

Warten Sie mit der elektronischen Anmeldung nicht bis zum Anmeldeschluss.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist Samstag, 10. Februar 2024. (Dieser Termin gilt auch bei einem Schulwechsel für prüfungsfreie Übertritte aus dem Untergymnasium.) Der Termin ist verbindlich. Verspätete Anmeldungen haben keinen Anspruch auf Berücksichtigung.