. .
 
Logo

Kantonschule Enge

Zürich

Kantonsschule Enge
Steinentischstrasse 10
8002 Zürich
Tel. 044 286 76 11
 
 
 
 

Überblick

Die Kantonsschule Enge bildet seit über 100 Jahren junge Handelsleute aus. Heute führt sie eine Handelsmittelschule (HMS) und bietet gymnasiale Lehrgänge mit den Profilen «Neue Sprachen» und «Wirtschaft und Recht» an.

Schüler und Schülerinnen, welche die sprachliche Herausforderung suchen, können sich für den Immersionslehrgang anmelden (zweisprachige Maturität Englisch/Deutsch und Austausch-programm mit Partnerschule in San Francisco), und engagierten Jugendlichen steht der sogenannte Akzentlehrgang im Gymnasium offen (Schwerpunkt auf internationaler Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit, Aufenthalt im Ausland).

Die Schulleitung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über Ihr Interesse an der Schule - vielleicht dürfen wir Sie einmal begrüssen und Ihnen auf einem Rundgang eine architektonisch aussergewöhnliche Schulanlage im Zentrum von Zürich zeigen.



News

Anmeldeverfahren und Aufnahmeprüfung
14.11.2014

Die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung kann seit dem 15. November 2014 online erfolgen. Die benötigten Anmeldeunterlagen inkl. Zugangscode können im Sekretariat der Kantonsschule Enge gekauft werden, ein Versand per Post ist nicht möglich. Weitere Angaben inklusive Termine zum Anmeldeverfahren und zur Aufnahmeprüfung finden Sie online und bei den häufig gestellten Fragen zur Aufnahmeprüfung. (fld)

Gospel & more 2014: Konzert und Workshop mit Freddy Washington
18.11.2014

Bereits zum 8. Mal ist der bekannte Gospelsänger und Leiter der Philadelphia Singers, Freddy Washington, bei uns zu Gast. Sie sind herzlich eingeladen zu den öffentlichen Konzerten am 28. und 29. November 2014 in der Aula der Kantonsschule Enge. Ein besonderes Highlight ist der Workshop mit Freddy Washington für Schüler/innen, Lehrpersonen und Ehemalige, welcher in derselben Woche stattfindet. (jaem)

3D-Druck in der Medizin - eine Exkursion des Projektkurses „3D-Printing@KEN“
14.11.2014

Am 5.11.14 konnten die Teilnehmer/innen des Projektkurses „3D-Printing@KEN“ im Rahmen einer Exkursion an die ZHAW in Wädenswil selber mit Medikamenten versetzte Kunststoff-Fäden herstellen. Aus diesen lassen sich mit dem 3D-Printer der KEN modellhaft Objekte ausdrucken, wie sie in der Medizin zukünftig als Implantate Verwendung finden sollen. (haa)

Informationen zur Probezeit
01.11.2014

Die verlinkte Präsentation mit Informationen zur Probezeit liefert Antworten auf häufige Fragen in diesem Zusammenhang: Dauer der Probezeit, Promotionsbedingungen, Notengebung, Probezeitentscheide, Alternativen bei Nichtbestehen usw. (wic)

Schneesportlager 2015
21.10.2014

Bereits laufen die Vorbereitungen für das Schneesportlager 2015 in Davos. Ab dem 1. November wird auf dem Intranet das Anmeldeportal geöffnet sein. Da die Plätze limitiert sind, weden die Anmeldungen nach Eingangsdatum berücksichtigt. Die ersten Informationen zum Schneesportlager 2014 sind im verlinkten Dokument ersichtlich.

Wir freuen uns auf ein tolles Lager in Davos. (vos)